Webdesign und Digitale Bildbearbeitung aus Berlin

Tipps und Informationen für Ihre Homepage

Informationen für besondere Berufsgruppen:

Informationen für Ärzte

Haben Sie schon eine Praxishomepage?

Die Zahl der Patienten, die im Internet nach einem Arzt suchen, steigt stetig, besonders Privatpatienten nutzen das Internet häufig. Die eigene Website gewinnt dadurch auch für niedergelassene Ärzte zunehmend an Bedeutung. Zunehmend entdecken auch ältere Mitbürger das Internet als Informationsmedium. Gesundheitsthemen zählen zu den am häufigsten aufgerufenen Seiten, mehr als die Hälfte der Internet-Nutzer möchten sich im WWW über Gesundheitsfragen informieren.
Das Internet ergänzt zunehmend die Funktion der gelben Seiten und anderer Branchentelefonbücher.

Immer mehr Praxen, besonders in Ballungsräumen, nutzen inzwischen eine eigene Praxis-Website, um Patienten zu gewinnen. Auf der Arzt-Homepage sollten auf jeden Fall Adresse, Wegebeschreibung, Öffnungszeiten und Behandlungsschwerpunkte zu finden sein. Allgemeine Gesundheitsinformationen können das Interesse an den Seiten erhöhen.

Nicht erlaubt sind natürlich Informationen werbenden Charakters oder Versuche einer Fernbehandlung.

Wichtige Rechtsgrundlagen
Lesenswert